Katja Theinkom

geboren in Aachen

1989-1995
Studium Freie Bildende Kunst, Johannes Gutenberg-Universität Mainz,
Klasse Prof. Ansgar Nierhoff. Abschluss: Diplom

seit 2001
freischaffende Künstlerin, lebt und arbeitet in Mainz

Auszeichnung
Messepreisträgerin 2004, Kunstmesse "Kunst direkt", Rheingoldhalle Mainz

Ankäufe
Kultusministerium Rheinland-Pfalz; private Sammler

Kunst im öffentlichen Raum
Ordinatio I - Skulptur vor dem Finanzamt Kaiserslautern

Ordinatio II - Lichtinstallation in der Münchfeldschule Mainz

vertreten durch Galerie RUBRECHT CONTEMPORARY, Wiesbaden

meine eigene Welt ...

... erschaffe ich aus Licht Silikon Stahl Malerei Zeichnung Performance Film ... Elemente, die so verschieden erscheinen ...
... ich führe sie zusammen, auf selbstbestimmten Wegen ... suchend nach dem inneren Zauber